SUMMER-CUP 2019 U10 weiblich

GS WBV 21. März 2019 Zugriffe PDFDruckenE-Mail

Liebe Vereine im WBV,

auf Initiative der WBV-Vereine mit weiblichen U10-Teams möchten wir in diesem Jahr erstmalig U10 weiblich Summer-Cups anbieten.

An insgesamt 5 Terminen soll möglichst vielen Mädchen ermöglicht werden (erste) Spielerfahrungen zu machen. Dabei möchten wir zum einen möglichst das gesamte WBV-Gebiet abdecken und zum anderen auch möglichst nach den neuen Miniregeln des DBB spielen, insbesondere auf die niedrige Korbhöhe von 2,60m, die in Zukunft auch im Meisterschaftsspielbetrieb des WBV gelten wird.

.

Folgende Termine und Örtlichkeiten sind vorgesehen:

Sonntag, 05. Mai Bereich Niederrhein / Westliches Ruhrgebiet

Sonntag, 19. Mai Bereich Ostwestfalen / Münsterland

Sonntag, 16. Juni dieser Termin ist für alle Bewerber offen

Sonntag, 23. Juni Bereich Östliches Ruhrgebiet / Westliches Westfalen

Sonntag, 07. Juli Bereich Rheinland

.

An der Ausrichtung eines Turniers interessierte Vereine mit der Möglichkeit auf einem oder mehreren Spielfeldern auf niedrige Körbe spielen zu können, bewerben sich bitte bis spätestens zum 05.04.2019 per E-Mail bei Heiko Dittinger ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ). Vereine können sich auch für Termine bewerben, an denen ihr Bereich nicht als Ausrichter vorgesehen ist, diese Bewerbungen kommen aber nur zum Tragen, wenn keine Bewerbung aus dem betreffenden Bereich eingegangen ist. Ebenso sind Bewerbungen für Vereine möglich, die noch nicht die Möglichkeit haben auf niedrige Körbe zu spielen, diese Bewerbungen werden aber nur berücksichtigt, wenn keine Bewerbungen „mit niedrigen Körben“ vorliegen.

.

Die Anzahl der teilnehmenden Teams können die Vereine im Rahmen ihrer Möglichkeiten (ein oder mehrere Spielfelder, Zeitfenster in dem die Halle zur Verfügung steht etc.) selbst festlegen, es sollte aber immer möglichst nach den neuen Mini-Spielregeln des DBB gespielt werden, wobei die Einsatz-Zeitregeln sicher angepasst werden müssen.

Interessierte Vereine geben bei einer Bewerbung bitte an, ob das Turnier noch in den alten Jahrgängen (2009 und jünger) oder schon in den neuen Jahrgängen (2010 und jünger) gespielt werden soll, die Anzahl der gewünschten Teams, den Zeitrahmen des Turniers sowie einen Ansprechpartner mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse an, die dann auch auf WBV-Online veröffentlicht werden, wenn der jeweilige Verein den Zuschlag zur Ausrichtung bekommen hat.

.

Ich hoffe auf viele Bewerbungen, eine schöne Zeit wünscht Euch

Heiko Dittinger

Westdeutscher Basketball Verband e.V.

Beauftragter im Jugendausschuss für den Mädchenbasketball

Heiko Dittinger

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.