Türkischer Austauschschüler sucht Gastfamilie

GS BBKK / DFSR 12. August 2019 Zugriffe
Mert kommt aus Istanbul und möchte für 10 Monate nach Deutschland kommen. Er hat ein großes Interesse an der deutschen Kultur und Sprache und ist ein begeisterter Basketballspieler. Er selbst sagt:
.
„Ich heiße Mert und komme aus Istanbul und bin gerade in der 10. Klasse.
Ich lebe mit meinem Vater, meiner Mutter, meiner Schwester, Oma, meinem Opa und meinem kleinen Hund.
Ich spiele gerne Gitarre und höre Musik. Ich spiele seit 4 Jahren Basketball und ich spiele auch gerne Fußball. Ich schwamm 5 Jahre lang im Galatasaray Swimming-Team, bevor ich mit dem Basketballspielen begann. Sport ist eine Leidenschaft für mich.
Wenn ich mich erklären muss, würde ich sagen; Ich bin kontaktfreudig und sozial. Ich mag neue Leute und neue Nationalitäten kennen. Ich bin auch ein lustiger Kerl und ich bin zuversichtlich und energisch. Dies sind meine spezifischen charakteristischen Eigenschaften. Ich liebe es auch, Computerspiele zu spielen, aber nicht zu viel. Ich spiele ungefähr 4-5 Mal im Monat mit meinen Freunden. Meine Lieblingsstunde ist Mathematik, weil ich es mag, während ich Mathematik studiere.
Ich freue mich darauf, dich zu treffen.“
.
.
Der Schüleraustausch wird von der Dr. Frank Sprachen & Reisen GmbH (www.dfsr.de) aus  Mannheim organisiert.

Mert würde gerne im September nach Deutschland kommen, da er jedoch ein Visum (und eine Verpflichtungserklärung) benötigt, was er erst beantragen kann, wenn er eine Familie gefunden hat, kann sich die Anreise leider noch etwas verzögern.

Die DFSR kümmert sich um einen Schulplatz, natürlich in Rücksprache mit der Gastfamilie, und erledigt auch das Organisatorische, wie z.B. Visum sowie An- und Abreise zur Gastfamilie.

.

Sie hätten gerne mehr Informationen oder würden Mert gerne bei sich aufnehmen?
Dann wenden Sie sich an:
Frau Keil von Dr. Frank Sprachen & Reisen unter: Tel. +49 (0) 62 1 / 820 565 13