Jubiläumsfeier 70 Jahre BBKK

GS BBKK 25. November 2018 Zugriffe
WBV-Ehrennadeln für Klaus Farkas und Karl-Heinz Pünder
Am Sonntag Morgen, dem 18.11.18, hatte der Vorstand des Basketballkreises Köln zum Jubiläumsbrunch eingeladen. Das 70jährige Bestehen galt es zu feiern und dabei den Blick nicht nur zurück, sondern auch in die Zukunft zu richten.
.
Es erschienen zum geselligen Beisammensein die Ehrenamtlichen aus den Vereinen (mit Begleitung ca 70 Personen) und auch mit Mechtild Künsken, Sabine Nowara und Lothar Drewniok Verteter/innen des WBV. Die 1. Vorsitzende des BBKK nutzte die günstige Gelegenheit und bedankte sich im Namen der Kölner Vereine und des BBKK-Vorstandes mit einem bunten Blumenstrauß bei Mechtild Künsken, Geschäftsführerin und für fast alles die erste Ansprechpartnerin, für ihre immer ausgesprochen freundliche und kompetente Hilfsbereitschaft.
.
Weitere Ehrengäste waren aus dem Sportamt der Stadt Köln der mehrfache Ex-Nationalspieler Klaus Zander und Horst und Anne Kaiser aus dem benachbarten Rhein-Erft-Kreis.
.
Die 1. Vorsitzende des BBKK Ursula Großmann nahm in ihren Begrüßungsworten das Jubiläum zum Anlass, an ihre Vorgänger/innen im Amt und in den Vereinen und an deren Arbeit zu erinnern. Damals wie auch heute sind die Ehrenamtlichen Vorbilder für die, die nach uns kommen. Sie verwies dabei auch auf die Rede* des Bundespräsidenten Franz Walter Steinmeier, die er beim diesjährigen Bürgerfest am 7. September im Schloss Bellevue gehalten hat und zu dem auch Ursula Großmann eingeladen war. Zusammenhalt und Menschlichkeit sind die Grundlagen für ehrenamtliches Handeln. Und die Demokratie braucht genau diese Menschen, die nicht nur an sich, sondern auch an andere denken. Ursula Großmann bedankte sich ganz ausdrücklich bei allen Ehrenamtlichen, besonders im Hinblick auf ihre Vorbildfunktion.
.
Im Anschluss daran bedankte sich auch Lothar Drewniok für die ehrenamtliche Arbeit, die in den Vereinen geleistet wird und nutzte das angenehme Umfeld im Herbrand's, um zwei verdienstvolle Ehrenamtler zu ehren: Klaus Farkas wurde für seine langjährige Tätigkeit in Ausschüssen und Vorstand des BBKK und für seine Arbeit, besonders im SR-Wesen im WBV mit der silbernen Ehrennadel des WBV geehrt. Auch Karl-Heinz Pünder erhielt für seine ausgesprochen langjährige Tätigkeit als Schiedsrichter und ebenfalls Mitarbeit im Kreis-Vorstand und -Ausschüssen die bronzene Ehrennadel des WBV.
.
Lothar Drewniok überbrachte mit seinen Glückwünschen zum Jubiläum auch die Ehrenplakette des WBV an den BBKK ("Dem Basketbalkreis Köln in Würdigung 70jähriger Aktivität für den Basketballsport gewidmet") und damit verbunden auch gleich ein Ballnetz gefüllt mit Bällen.
.
Das Herbrand's in Ehrenfeld war im übrigen die perfekte Lokalität für den gemeinsamen Brunch.
.
.
*Hier der Link zur vollständigen Rede des Bundespräsidenten auf dem Bürgerfest 2018 im Schloß Bellevue