Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

LSE-Schiedsrichterausbildung am 6. und 7. August

15. 06. 2022

Zum Ende der Sommerferien wird es am 6. und 7.8. erneut eine LSE Ausbildung für angehende Schiedsrichter:innen im Kreis Köln geben. 

 

Die Grundausbildung besteht aus zwei Präsenztagen in der Halle sowie einem E-Learning Kurs. Im Anschluss dürfen Spiele in der Kreisliga geleitet werden. Es gibt KEIN Mindestalter, um diese Lizenzstufe zu erwerben.

Die Kosten für die LSE-Ausbildung betragen 50 € pro angemeldeter Person bei einem Meldeverein des BBK Köln, externe Teilnehmende zahlen 65€. Darin enthalten sind die Kosten für das E-Learning und die Präsenztage der LSE Ausbildung, Referentenkosten, eine Pfeife incl. Schnur und bei erfolgreichem Bestehen ein Schiedsrichterhemd in grau.

 

Interessierte Teilnehmende können gemeldet werden über den folgenden Link: https://forms.gle/XEUecxVUd1WANaEq5

 

Meldungen werden fortlaufend bearbeitet und können bis ca eine Woche vor dem Lehrgang angenommen werden.

(*) Teilnehmende, die diesen Termin doch nicht wahrnehmen können und dies bis spätestens vier Wochen vor Lehrgang dem Kreisschiedsrichterwart schriftlich anzeigen, zahlen nur die E-Learning-Gebühr.

 

Bild zur Meldung: LSE-Schiedsrichterausbildung am 6. und 7. August

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden